PRESSE CORONA-AMBULANZEN

Zahlreiche Unternehmen stellen ihre Fertigung um auf Waren, die in der Corona-Krise dringend benötigt werden. Trigema und Eterna nähen jetzt Schutzmasken statt Unterwäsche und Hemden.

Wir bauen bundesweit, temporäre Raum in Raum Lösungen für Ambulanzen und Testzentren.

Print:

Spiegel online

Radio:

NDR Info:

Projekte in der Vulkaneifel:

In 4 Tagen entstand aus einem alten Steakhaus mit angeschlossener Kegelbahn eine neue Corona- Ambulanz I. 9 Behandlungsräume auf 200 qm. Bis zu 400 Personen täglich können jetzt hier behandelt werden.

Zur weiteren Entlastung der Krankenhäuser und Ärzte entstand nur drei Tage später die zweite Corona-Ambulanz in Hillesdorf, unweit der ersten. Umbau einer ehemaligen Markt- und Messehalle mit 15 Behandlungsräumen auf 1600 qm.